PROFIL

PROFIL

BIRTE AMAR PETERSEN
Zertifizierte Mediatorin, Trainerin, Moderatorin, Coach

Ich liebe es, Menschen dabei zu unterstützen, sich innerlich und äußerlich zu sortieren, zu strukturieren, Wesentliches von Unwesentlichem zu trennen – Klarheit zu schaffen. Mir macht es Freude, einen Rahmen zu gestalten, in dem Gespräche fair, konstruktiv und erkenntnisreich geführt werden können. Und ich finde es spannend, welche Vielfalt, Volten und Überraschungen das Leben allgemein, unser Innenleben und das Zwischenmenschliche im Besonderen immer wieder bereithalten!

Humanistische Psychologie und die Hamburger Kommunikationspsychologie bilden die fachliche Grundlage meiner Arbeit. Ich kombiniere sie mit Empathie, Neugier, Wohlwollen und Humor sowie mit Methoden und Werkzeugen aus Mediation, Coaching, Therapie und Yoga.  

Arbeitssprachen

Ich arbeite in meiner Muttersprache Deutsch sowie auf Englisch und Spanisch.

Ausbildung

  • Weiterbildungsstudium „Konfliktberatung und Mediation“ an der Universität Hamburg
  • Studium (M.A.) der Psychologie, Publizistik und Romanistik in Mainz, Middlebury (USA) und Spanien (Valencia)

Fortbildungen (Auswahl)

  • Psychodrama
  • Gruppendynamik (Systhema)
  • Dynamik in Gruppen (Elbdialog)
  • Community Mediation (John Townsend)
  • TRE (Trauma Releasing Exercises, David Berceli)
  • ARIA Konzept (Jay Rothman)
  • Kundalini Yoga (KRI, zertifiziert Level I + II, 500+ h)
  • Entflechtung in der Mediation (A. Redlich)

Erfahrungen

  • freiberufliche Trainerin, Coach und Moderatorin seit 2002
  • Zertifizierte Mediatorin seit 2009
  • Lehrbeauftragte an mehreren Hochschulen (z.B. Uni Hamburg, CAU Kiel, Europäische Fernhochschule)
  • Mehr als eine Dekade tätig als Journalistin und Redakteurin (u.a. für die Zeit, Brigitte YM, Geo Saison, Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung)
  • Mutter eines erwachsenen Sohnes und einer Tochter im Teenageralter

> KONTAKT